Impressum | Haftungsausschluss / Disclaimer | Datenschutz

Pesto

Herkunft

Eine beliebte Pastasoße ist das Pesto. Es gibt verschiedenste Variationen dieser italienischen Würzsauce und schmeckt hervorragend mit Pasta.

Pesto stammt vom Wort „pestare“, was soviel heißt wie zerstampfen. Und genau das ist es, was die Herstellung ausmacht. Um ein Pesto herzustellen, werden die verschiedenen Zutaten zerstampft und zu einer Art Paste verarbeitet. Das berühmteste Pesto ist sicherlich das Pesto alla Genovese. Es wird aus Basilikum, Pinienkernen, Olivenöl und Parmesan hergestellt. Dabei werden die Zutaten zerkleinern und dann am besten mit einem Mörser zerstampft, bevor das ganze dann zu einer sämigen Paste verarbeitet wird.

Weitere Pestovarianten sind Pestozubereitungen mit Rucola oder Bärlauch an Stelle des Basilikums oder das Pesto Rosse, welches mit getrockneten Tomaten hergestellt wird.